Bundesjugendspiele am 4. Juli 2014

 

Im sportlichen Wettkampf trafen sich die Schüler der Klassen 2-4 am Freitag, 4. Juli 2014 am Sportplatz, um in den unterschiedlichen Disziplinen ihr Können zu beweisen.

Bei sommerlichen Temperaturen wurden die Weiten und Zeiten gemessen und wie es natürlich dazugehört angefeuert.

Dank der Unterstützung der Schüler aus den siebten Klassen und einiger Schülermütter konnten die Stationen reibungslos durchgeführt werden.

Schließlich wurden in der Morgenfeier am Dienstag darauf, die Besten der Jahrgangsstufen geehrt und erhielten einen Indiaka als Preis.

Die Sieger- und Ehrenuhrkunden wurden dann in den Klassen durch die Klassenlehrer überreicht.

DSC 1494

 

DSC 1489