Zirkus Bibertoni gastiert in Dietenhofen

In der Zeit vom 15.07. bis 20.07.13 fand an der Grundschule Dietenhofen eine Projektwoche zum Thema „Zirkus" statt. Als Projektpartner konnte der 1. Ostdeutsche Projektzirkus Andre Sperlich gewonnen werden, somit erhielten die Kinder Anleitung und Unterstützung von professionellen „Zirkusleuten". Und: Die Aufführung der einstudierten Programmpunkte am Ende der Projektwoche fand in einer richtigen Manege statt!

In zwei Gruppen aufgeteilt trainierten die Kinder für ihren Auftritt. So gab es Jongleure, Akrobaten, eine Haustier- und Taubenshow, Seiltanz und Trapez, Feuerspucker und Fakire, Piraten, ein Schwarzlichttheater und Clowns. Fleißig probten alle Gruppen ihre Kunststücke. An jeweils zwei Abendveranstaltungen sowie zwei Vorstellungen am Samstag konnten die Schüler ihre Stücke einem breiten Publikum, bestehend aus Eltern, Großeltern und Gästen, vorführen. Hatten die Kinder anfangs noch Lampenfieber, so legte sich dieses rasch dank der Unterstützung durch die Trainer des Zirkus und die Lehrkräfte. Am Ende wartete für alle Artisten der wohlverdiente Applaus.

Insgesamt war die Woche für alle Schüler eine tolle Erfahrung und viele gewannen sichtlich an Selbstvertrauen. Ein besonderer Dank gilt – neben den Trainern vom Projektzirkus – den Eltern, die beim Auf- und Abbau des Zeltes halfen, dem Hausmeister und den Lehrkräften.