Sauberes Trinkwasser, wir bauen eine

eigene kleine Filteranlage

Am Freitag, 28.02.2014 erhielten die vierten Klassen Besuch von Herrn Freytag und Herrn Tudor vom Zweckverband zur Wasserversorgung.

Sie wollten uns zeigen, wie man aus verschmutztem Wasser sauberes Trinkwasser gewinnen kann.

Zunächst wurde den Kindern ein kurzer Überblick über die Trinkwasseraufbereitung gegeben. Dabei konnten viele Schüler ihr Vorwissen aus dem HSU einbringen und erkennen, dass sie schon viel über das Gewinnen von Wasser wissen.

Wasser Foto 1

Nach der Theorie durften dann alle Kinder eine eigene kleine Wasserreinigungsanlage bauen. Ihre mitgebrachten PET Flaschen wurden aufgeschnitten und mit Watte, Sand und Kies gefüllt. Aber wozu eigentlich? Im Kleinen sollten sie eine Filteranlage bauen, die dann Schmutzwasser reinigt. Am Schluss kam dann noch farbiges Wasser dazu, um zu sehen, dass auch dieses ganz sauber schnell gefiltert werden kann.

Mit viel Spaß und Begeisterung waren die Kinder bei der Sache und freuen sich nun auf einen Besuch in der Wasseraufbereitungsanlage.

Wasser Foto 2

Wasser Foto 3

Herr Freytag hat alle Schüler herzlich dazu eingeladen und wir werden im Sommer nach Wassermungenau fahren, um unser Experiment zum Filtern von Wasser in einer großen Anlage anzusehen.