Wir erkunden unseren Schulhofweiher

Ein besonderes Stück unserer Schule ist unser Weiher. Im Wasser kann man viele Tiere beobachten: Molche, Wasserschnecken, Käfer, Wasserläufer und Larven.
Über die Mitte des Weihers verläuft ein dicker Baumstamm, auf den man sich setzen kann.
Im Winter gefriert der Weiher zu, und wenn die Eisschicht dick genug ist, dürfen wir auch drauf schlittern.
In den Algen, die in unserem Weiher schwimmen und an Pflanzenstängeln legen die Wassertiere ihre Eier ab. Das Wasser ist immer relativ sauber, jedenfalls sauber genug, um Tiere am Wassergrund zu erkennen.
Das liegt aber auch daran, dass der Weiher nicht
sehr tief ist. Um den Weiher herum ist eine
Steinreihe aufgebaut, wo man sich schon mal hinsetzen kann um Tiere zu beobachten.
Nur Fische gibt es leider nicht.

Das ist unser Schulhof-Weiher

(von Nina Eigelshoven für die Klasse 4a)

Weiher1Weiher2

Weiher3