Zirkus „Bibertina“

„Manege frei“ hieß es vom 25.6 bis 1.7. 2017 für die Kinder der Grundschule Dietenhofen. In dieser Zeit gastierte dort der 1. Ostdeutsche Projektzirkus Andre Sperlich.

Er entführte uns in eine bunte und exotische Welt, lehrte unsere Kinder über ihre eigenen Grenzen zu gehen, im Team zu arbeiten und Verantwortung zu übernehmen.

Jedes Kind war in das Zirkusprogramm mit eingebunden, hatte seine Rolle.

In nur zwei Tagen studierte das Team um Chef Marco Sperlich mit den Kindern eine beeindruckende Zirkusvorstellung ein. In den Trainingseinheiten lernten die Kinder unter professioneller Anleitung jonglieren, balancieren, am Trapez zu Turnen oder lodernde Flammen zu berühren. Natürlich durften auch die Zauberer und Clowns nicht fehlen.

DSC 0002  DSC 0015

DSC 0038 DSC 0050

DSC 0062  DSC 0083

 

DSC 0179DSC 0324

DSC 0421 DSC 0460

Betreut wurden die angehenden Zirkusstars während der Woche von erfahrenen Trainern und ihren Lehrerinnen, denn Zirkus kann man nur im Zirkus lernen.

Die Kinder wurden mit viel Umsicht und Erfahrung angeleitet und motiviert. Das Ambiente war auch sehr authentisch, wie Requisiten, Licht, Musik und Kostüme.

In ihren Vorstellungen zeigten die kleinen Artisten in ihren bunten Kostümen ihr Können in der Manege des Zirkuszeltes.

Im Scheinwerferlicht, untermalt mit Musik, präsentierten die Vorschüler und Schüler der 1.-4. Klasse ihren Eltern, Großeltern und Gästen vier fantastische Zirkusvorstellungen.

DSC 00021DSC 0022

DSC 0064DSC 0113

DSC 0124 DSC 0181

DSC 0193

Ein großes Dankeschön geht an unsere Trainer unter Leitung von Marco Sperlich für ihre tolle Arbeit. Wir hoffen und freuen uns auf ein Wiedersehen.

Ebenfalls bedanken möchten wir uns bei unserem tollen Publikum, bei allen Erziehern und Mitarbeitern, unseren Sponsoren der Raiffeisenbank Dietenhofen Windsbach, der Sparkasse Dietenhofen, der Familie Weinländer, der Familie Karch, der Familie Christgau und dem Förderverein der GS Dietenhofen.