Monatsfeier im Januar

In jeder Monatsfeier steht ein Sozialziel im Mittelpunkt. Im Januar lautet es: „Ich höre anderen zu!“

Die Klasse 2b erzählt dabei die Geschichte vom Bären vor, der ein kleines Problem hat. Jedem, dem er es anvertrauen will, hört ihm aber nicht richtig zu und überrumpelt ihn mit seiner eigenen Idee.

Traurig und unverstanden setzt sich der Bär etwas später auf eine Wiese. Dort trifft er auf einen Biene. Die hört ihm dann einmal wirklich zu und geht auf sein Problem ein.

 

  

 

Mit Nele Moost wird auch eine neue Autorin vorgestellt. Sie ist eine bekannte Kinderbuchautorin, deren „Rabe Socke“ oder „Krümel der Bär“ vielen Kinder vertraut ist. Weitere bekannte Werke sind „Wenn die Ziege schwimmen lernt“ oder die kleine Zauberin „Molly Mogel“.